Verfügbare Gesundheitsdienstleister

Freier und gleicherwertiger Zugang zu den Gesundheitsdienstleistern

Das luxemburgische Gesundheits- und Sozialsystem bietet allen Patienten einen gleichwertigen und allgemeinen Zugang zu qualitativ hochwertiger Gesundheitsversorgung.

Der Patient kann den gewünschten Gesundheitsdienstleister frei wählen (Allgemeinmediziner, Facharzt, Krankenhaus- und Klinikeinrichtungen, Apotheken usw.).

Durch die Bindung aller Gesundheitsdienstleister an die Sozialversicherung ist die gleiche Behandlung aller Patienten gegeben.

Bindung an die gesetzliche Sozialversicherung

In Luxemburg sind alle Gesundheitsdienstleister verpflichtet, eine Vertragsbindung mit den Sozialversicherungsträgern einzugehen.

Alle:

  • Krankenhaus- und Klinikeinrichtungen;
  • Ärzte, Zahnärzte und Psychotherapeuten;
  • der Öffentlichkeit zugänglichen Apotheken;
  • anderen freiberuflich tätigen Gesundheitsdienstleister;

sind somit vertraglich an die luxemburgische Sozialversicherung gebunden und behandeln ihre Patienten zu den von der Sozialversicherung vorgegebenen Bedingungen und Tarifen. 

Zum letzten Mal aktualisiert am